Home » Business » Optimierungsstrategien » Es ist an der Zeit für neue Unternehmenstechnologie!

Es ist an der Zeit für neue Unternehmenstechnologie!

Tech Page One

The time to refresh your business tech is now 747 x 325

 

Bei der Frage, wann Technologie erneuert werden sollte, lautet die Antwort stets: jetzt. IT-Entscheider, die zögerlich agieren, riskieren, dass ihr Unternehmen von einem agileren Konkurrenten abgehängt wird.

Der technologisch Wandel schreitet so schnell voran, dass es bisweilen sinnvoll erscheinen mag, eine Investition in eine neue IT aufzuschieben. Doch veraltetes Equipment kann große Probleme verursachen, insbesondere in Bezug auf die Leistung, die Produktivität und den Support.

Kluge IT-Entscheider vermeiden die Komplikationen, die ältere IT verursachen kann, und erneuern stattdessen die Technologie, bevor sich die Probleme häufen. Durch die Zusammenarbeit mit einem zuverlässigen Partner können IT-Manager ihre Business-Computer zu einem günstigen Preis durch neue ersetzen und für einen schnellen ROI (Return on Investment) sorgen.

Den Handlungsbedarf verstehen

The time to refresh your business tech is now 350 x 250Die digitale Transformation betrifft alle Unternehmen in allen Branchen. Alle Unternehmer mit großartigen Ideen, vom Finanzdienstleister bis hin zur gemeinnützigen Organisation, nutzen Technologie, um ihre kreativen Visionen umzusetzen.

Die Realität sieht für alle Unternehmen, ob kleine, mittelgroße oder große, gleich aus: Sie müssen den digitalen Wandel annehmen und gestalten, sonst geraten sie selbst unter die Räder. Studien des Personalberaters Harvey Nash und des Beratungsunternehmens KPMG legen nahe, dass 27 Prozent der Umwälzung durch neue digitale Innovationen in der Produkt- oder Servicebereitstellung entstehen.

Ihre Fähigkeit, schnell auf wechselnde Marktanforderungen zu reagieren, wird eingeschränkt, wenn Ihre kreativen Mitarbeiter keinen Zugang zu erstklassiger Technologie haben. Unternehmen, die sich ihren Vorsprung bewahren möchten, müssen sicherstellen, dass die Produktivität Ihrer Mitarbeiter nicht durch veraltetes Equipment eingeschränkt wird.

Ein hervorragender Ausgangspunkt ist die Investition in moderne Business-Computer, egal ob Ihre Mitarbeiter Laptops, Desktop-PCs oder Workstations benötigen. Indem Sie Ihren Mitarbeitern hochleistungsfähige Unternehmenstechnologie zur Verfügung stellen, kann Ihr Unternehmen sicherstellen, dass seine operativen Fähigkeiten auf dem höchstmöglichen Niveau bleiben.

Hochleistung anstreben

Auf welche Bereiche sollten Sie sich also in Bezug auf Ihre Unternehmenstechnologie fokussieren? Wenn Sie Ihr Budget in hochleistungsfähige Computer investieren, werden Ihre Mitarbeiter in der Lage sein, mehr Aufgaben schneller und effektiver zu erledigen.

Ihre Mitarbeiter im Unternehmen können alle Aufgaben des digitalen Zeitalters sicher meistern, ohne dass sie von langsamem und veraltetem Equipment aufgehalten werden. Unabhängig davon, ob es bei diesen Aufgaben um das Arbeiten in der Cloud, die Big Data Analyse oder High-End-Konstruktion und -Gestaltung geht, Ihre Unternehmenstechnologie wird stets Schritt halten können.

Die besten Business-Computer bewirken einen enormen Leistungsschub. Wie in einem früheren Artikel von Tech Page One zu lesen ist, legen Untersuchungen von Principled Technologies nahe, dass moderne PCs eine um 145 Prozent bessere Systemleistung bieten als veraltete Geräte.

IT-Entscheidungsträger sollten auch auf die Betriebssysteme achten. Zum Beispiel hängen mit Intel-Prozessoren ausgestattete Desktop-PCs mit Microsoft Windows 10 ältere Modelle bei allen relevanten Leistungsmessungen klar ab.

Hervorragende Geschäftserträge sichern

Die Botschaft ist klar und deutlich: Neue Unternehmenstechnologie kann Produktivität und Leistung steigern. Diese Vorteile erklären auch, warum der Branchenanalyst Gartner vorhersagt, dass die IT-Ausgaben weltweit im Jahr 2016 auf 3,49 Billionen USD ansteigen werden.

Das ist eine enorme Summe, besonders wenn man sie im Kontext der globalen wirtschaftlichen Unsicherheit sieht. Allerdings merkt Gartners Vizepräsident John-David Lovelock an, dass die Notwendigkeit für IT-Investitionen zur Unterstützung digitaler Geschäfte dringlicher als je zuvor ist.

Wenn IT-Entscheider die richtigen Investitionen tätigen, können sie ihren Unternehmen nicht nur helfen, zu überleben, sondern in der digitalen Welt zu wachsen und zu gedeihen. Die Erneuerung Ihrer geschäftlich genutzten Computer-Ressourcen verschafft Ihnen zuverlässiges, hochleistungsfähiges Equipment.

Diese Zuverlässigkeit sorgt dafür, dass IT-Mitarbeiter weniger Zeit für den Support veralteter Technologie aufwenden müssen. Und die Anwender in Ihrem Unternehmen können die Geräte nutzen, um das zu tun, was sie am besten können: Innovationen schaffen, um hohe Geschäftserträge zu erzielen, damit sowohl Ihre Shareholder als auch Ihre Kunden profitieren.

Erfahren Sie, wie der richtige Desktop-PC für Ihr Unternehmen die Produktivität steigern kann.

 


 

Hinweise:

Harvey Nash and KPMG CIO research: http://www.hnkpmgciosurvey.com

Tech Page One: http://www.techpageone.co.uk/business-uk-en/right-desktop-can-lead-productivity-2/

Gartner research note: http://www.gartner.com/newsroom/id/3277517

 

Mark Samuels

Mark Samuels

Mark Samuels ist Wirtschaftsjournalist mit Spezialisierung im Bereich IT-Leadership. Als früherer Redakteur bei CIO Connect und Kulturredakteur bei Computing hat er bereits für verschiedene Organisationen gearbeitet, darunter Economist Intelligence Unit, Guardian Government Computing und Times Higher Education. Mark schreibt darüber hinaus Beiträge für CloudPro, ZDNetUK, TechRepublic, ITPro, Computer Weekly, CBR, Financial Director, Accountancy Age, Educause, Inform und CIONET. Er hat umfassende Erfahrung im Verfassen von Artikeln zu dem Thema, wie CIOs in ihren Unternehmen Technologien einführen und nutzen.

Neueste Beiträge:

 

Tags: Business, Optimierungsstrategien