Home » Technologie » CAD, Grafik & Design » Workstations und Visualisierung der Enterprise-Klasse: Bietet Ihre IT die Leistung, die Sie benötigen?

Workstations und Visualisierung der Enterprise-Klasse: Bietet Ihre IT die Leistung, die Sie benötigen?

Tech Page One

Workstations und Visualisierung der Enterprise-Klasse: Bietet Ihre IT die Leistung, die Sie benötigen?

 

Stellen Sie sich vor, Sie haben hervorragende Ideen, aber keine Möglichkeit, diese Konzepte in die Realität umzusetzen. Als hervorragender Designer wären Sie frustriert und entmutigt – es ist offensichtlich und doch Realität in vielen Unternehmen, die damit täglich einen Verlust an Wettbewerbsfähigkeit in Kauf nehmen.

Damit Ihr Unternehmen das ganze Potenzial seiner Designer im digitalen Zeitalter ausschöpfen kann, muss es seinen Mitarbeitern Datenverarbeitungstools an die Hand geben, mit denen sie ihre innovativen Ideen visualisieren können. Der Schlüssel zum Erfolg ist eine extrem leistungsstarke Workstation, die im Vergleich zu einem herkömmlichen PC höhere Produktivität ermöglicht und mehr Zuverlässigkeit bietet.

Die richtige Technologie für Ihre professionellen Softwaretools

Workstations wurden für Organisationen konzipiert und entwickelt, deren geschäftskritische Anwendungen mit maximaler Leistung laufen müssen. Wenn ein herkömmlicher PC die Geschäftsanforderungen nicht erfüllt, bieten Workstations mit ihren Multi-Core-Prozessoren, erweiterten Grafikfunktionen und Komponenten der Enterprise-Klasse ein signifikantes Leistungsplus.

Workstations und Visualisierung der Enterprise-Klasse: Bietet Ihre IT die Leistung, die Sie benötigen?Eine Möglichkeit zur Identifizierung Ihrer Anforderungen ist eine Betrachtung der Software, die ihre Angestellten nutzen. Arbeiten sie mit ressourcenintensiven Anwendungen wie AutoCAD, SOLIDWORKS oder Adobe Creative Cloud, benötigen sie ein erheblich leistungsfähigeres Gerät als einen PC.

Eine Workstation ist hervorragend geeignet, um wichtige Anwendungen auszuführen und Leistungsprobleme zu eliminieren. Mit einem Umstieg von PCs auf Workstations profitieren Ihre Mitarbeiter in jedem Fall von maximaler Zuverlässigkeit, Mobilität und Produktivität.

Damit sie den bestmöglichen Service erhalten, sollten Sie nach einem Hersteller suchen, dessen Hardware von Softwareanbietern zertifiziert ist. Achten Sie auch auf hochwertige Komponenten wie Intel Xeon Prozessoren mit hoher Bandbreite und professionelle Grafikkarten von AMD und NVIDIA. Nur mit ihnen können Ihre Designer professionelle Anwendungen maximal ausnutzen.

Die richtige Workstation-Technologie für Ihren Tätigkeitsbereich

Wie können Sie beurteilen, ob Ihre Mitarbeiter von den Leistungsvorteilen der Workstation-Technologie profitieren würden? Am einfachsten erschließen sich die Vorteile vielleicht durch Beispiele, wie professionelle Anwender leistungsstarke Visualisierung nutzen, um die Produktivität zu steigern.

Ingenieure und Fertigungsspezialisten verwenden Workstations zur Erstellung von Modellen, die sich schnell anpassen lassen. Dank der leistungsstarken Technologie können sie mehr Designinteraktionen innerhalb kürzerer Zeit durchführen, sodass Simulationen schneller durchgeführt und Herstellungsprozesse präziser gestaltet werden können.

Wissenschaftler wiederum nutzen die Rechenleistung von Workstations zur Analyse gewaltiger Datenmengen. Eine Kombination dieser Analysen mit extrem detaillierter Visualisierung ermöglicht akkurate Modellierung und Simulation. In Schlüsselbereichen wie der Pionierforschung im Gesundheitswesen können die Ergebnisse den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten.

Experten im Wirtschafts- und Finanzsektor können mit Workstations in wichtigen Bereichen wie dem algorithmischen Handel komplexe Simulationen durchführen. In der Medien- und Unterhaltungsbranche können Workstations schließlich dazu genutzt werden, zeit- und kosteneffizient hochwertige Videos zu produzieren. So werden sie beispielsweise von Tippett Studio genutzt, dem Produzent der Twilight Saga-Filme.

Fazit: Der Weg zu mehr Leistung und Produktivität

Wenn Ihr Unternehmen mit professionellen Anwendungen arbeitet, die leistungsstarke Visualisierungen nutzen, müssen Sie in High-Performance-Workstations investieren. Mit einem Wechsel von PCs zu Workstations steigern Sie die Mitarbeiterproduktivität und verschaffen Ihrem Unternehmen möglicherweise einen neuen Wettbewerbsvorteil.

 

 

Mark Samuels

Mark Samuels

Mark Samuels ist Wirtschaftsjournalist mit Spezialisierung im Bereich IT-Leadership. Als früherer Redakteur bei CIO Connect und Kulturredakteur bei Computing hat er bereits für verschiedene Organisationen gearbeitet, darunter Economist Intelligence Unit, Guardian Government Computing und Times Higher Education. Mark schreibt darüber hinaus Beiträge für CloudPro, ZDNetUK, TechRepublic, ITPro, Computer Weekly, CBR, Financial Director, Accountancy Age, Educause, Inform und CIONET. Er hat umfassende Erfahrung im Verfassen von Artikeln zu dem Thema, wie CIOs in ihren Unternehmen Technologien einführen und nutzen.

Neueste Beiträge:

 

Tags: Business, CAD, Grafik & Design, Optimierungsstrategien