Home » Technologie » Mobilität » 6 Lehren, die sich aus dem BYOD ziehen lassen

6 Lehren, die sich aus dem BYOD ziehen lassen

Tech Page One

Wie steht es mit dem Tsunami des Bring Your Own Device? Die Erscheinung wurde wie ein Tsunami angekündigt, und hat sich schließlich allmählich in der Unternehmenswelt niedergelassen, ohne jedoch eine bestimmte Anzahl gut etablierter Regeln über den Haufen zu werfen und oft begleitet von neuen Gefahren im RSSI-Umkreis.

Es erweist sich als interessant zu messen, wie weit die Meinungen zu dieser Erscheinung in Abhängigkeit von der Größe der betroffenen Unternehmen, aber auch ihres Tätigkeitsbereichs oder ihrer IT-Kultur auseinandergehen. Totales Verbot, Definition einer Reihe zulässiger Endgeräte, Politik der CYOD oder auch völlige Freiheit, sind Antworten, die man vor Ort antrifft, und die alle dazu tendieren, diesem Einbruch der privaten Welt in das Berufsuniversum einen kohärenten und leistungsfähigen Rahmen zu bieten. Unten finden Sie 6 Lehren, die beim Management persönlicher Endgeräte im Unternehmen zu berücksichtigen sind.

 

 

Dell

Dell

Dell unterstützt Länder, Gemeinschaften, Unternehmen und Menschen beim Einsatz von Technologie zur Verwirklichung ihrer Träume. Kunden vertrauen uns, dass wir Technologielösungen liefern, mit denen sie mehr tun und erreichen können, zu Hause, in der Arbeit, in der Schule oder sonst wo in ihrer Welt. Erfahren Sie mehr über unsere Geschichte, unsere Ziele und die Menschen, die hinter unserem kundenorientierten Ansatz stehen.

Neueste Beiträge:

 

Tags: Mobilität, Technologie